Kategorie: Cultural Policy Lab

Cultural Policy Lab — Reboot Cultural Politics

Seminar: Staging Cultural Policy Lab

Im Sommersemester 2021 unterrichte im Master Theaterforschung und Kulturelle Praxis der LMU ein Seminar im Modul “Kuratorische Konzepte”. Das Seminar findet in Kooperation mit den Münchner Kammerspielen statt und setzt die erfolgreiche Kooperation ausgehend vom Forschungsseminar “Institutionelle Ästhetik” im Wintersemester 2019/20 fort. Bereits vor Ausbruch…

Erste Digitale Schriftenreihe Cultural Policy Lab

Die Schriftenreihe Staging the Lab bildet die Auftaktpublikation der Reflexions- und Publikationsplattform Cultural Policy Lab. Ausgehend von meinem Promotionsprojekt zur Poetik der Urteilskraft im globalen Kunstmarkt der Gegenwart habe ich mich mit der Analyse kultureller Krisenphänomene am Beispiel der Münchner Kammerspiele oder dem Haus der…

Launch www.culturalpolicylab.com

Neben der Arbeit an meiner Dissertation habe ich seit dem Wintersemester 2019/20 das Cultural Policy Lab konzipiert und aufgebaut. Im Januar 2021 geht unsere Projekt-Website online, die ich unter tatkräftiger Hilfe meiner Kolleginnen Christina Kockerd und Johann Vocht mit dem Karlsruher Designstudio lob.tf entwickelt habe.…

Reboot Cultural Politics?

Am 15. Februar fand in den Münchner Kammerspielen das reflexive und partizipative Ver-anstaltungsformat Cultural Policy Lab statt. Die Veranstaltung wurde als Abschluss des Seminars „Institutionelle Ästhetik“ organisiert. Das Cultural Policy Lab bietet ein innovatives Format, in dem aktuelle Forschungsperspektiven aufgegriffen und offen zur Diskussion gestellt…

CULTURAL POLICY LAB

Nachdem ich im Dezember 2019 das erste Mal etwas über die Abschlussveranstaltungs des Forschungsseminars “Institutionelle Ästhetik” unter dem Titel “Cultural Policy Lab” gepostet habe, ist mittlerweile nicht nur ein neues Jahr angebrochen, nein, die Veranstaltung ist auch größtenteils geplant. In beinahe nur 10 Tagen findet…

Cultural Policy Town Hall

REBOOTING CULTURAL POLITICS Gespräch Im Anschluss an das Cultural Policy Lab werden die Ergebnisse der Foren in einer öffentlichen Diskussion zusammengetragen. Die Moderation übernimmt die Studentin Luise Barsch aus dem interdisziplinären Forschungsseminar „Institutionelle Ästhetik” an der Ludwig-Maximilians-Universität. Als Rahmen dient ein immersiver Theaterraum, der eine…