Zukunftswerkstatt des Kulturforums der Sozialdemokratie in München

Am 31. Oktober habe ich gemeinsam mit meinen VorstandskollegInnen des Kulturforums der Sozialdemokratie in München eine Zukunftswerkstatt organisiert. In seinem Rückblick auf die Veranstaltung schreibt der ehemalige Münchner Oberbürgermeister und Kulturforums-Vorsitzende Christian Ude:

“Auch das Kulturforum musste vieles absagen, was schon organisiert und eingeladen war. Das ist uns nicht leicht gefallen, aber es gab keine verantwortbare und für uns realisierbare Alternative. Doch der ehrenamtliche Vorstand war durchaus aktiv. Auf Initiative unseres neuen Vorstandsmitglieds Christian Steinau haben wir eine Zukunftswerkstatt durchgeführt, auf der unsere Engagements reflektiert und Zukunftsaufgaben formuliert wurden.”

Präsentation der Kampagne am 31. Oktober gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Kulturforums Christian Ude.
Wie kann die Modernisierung eines ehrenamtlichen Kulturvereins organisiert werden? Die Zukunftswerkstatt hat auch hierfür Antworten gesucht. 
Christian Ude (r.) im Gespräch mit Volkmar Halbleib, MdL und Kulturpolitischer Sprecher der SPD Fraktion im Bayerischen Landtag.

Das Motto der Vernstaltung “Aufbruch im globalen Ausnahme/Zustand” orientiert sich an dem gleichnamigen Buch “Ausnahme/Zustand” des Hamburger Kultursenators Carsten Brosda. Auf der Seite des Verlags Hoffmann&Campe wird Brosdas Essay wie folgt beschrieben:

“Corona, und nun? Das Coronavirus hat unsere Welt ins Wanken gebracht. Wird es unserer Gesellschaft gelingen, sich von dem Schock zu erholen und zu vermeiden, dass die Ausnahme zum andauernden Zustand wird? Wir stehen vor wichtigen Debatten über die Verletzlichkeit unseres Seins, den Wert gesellschaftlicher Solidarität,den öffentlichen Raum, den Wert wissenschaftlichen Denkens, die Logik des Kapitalismus und die Rolle des Staates.”

Auf unserer Veranstaltung haben wir danach gefragt, was sich in diesem Jahr geändert hat, wie die vielfältige kulturelle Infrastruktur gerettet werden kann und welche Zukunftsaufgaben die inhaltliche Arbeit des Kulturforums bestimmen sollten.

Programm der Zukunftswerkstatt.
Diese Notizzetellen konnten während der Veranstaltung beschrieben werden und sollen 2021 im Rahmen einer Wanderausstellung präsentiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.