Cultural Deal for Europe?

Am Donnerstag, 27. August, diskutieren die Jusos München mit Michelle Müntefering, Staatsministerin im Auswärtigen Amt für internationale Kulturpolitik. Vielen Dank an Dariusch und Cana, mit denen ich schon das tolle Gespräch mit Volkmar Halbleib zur Landespolitik vor einigen Wochen organisiert habe.

Ende Juni forderte Michelle Müntefering den #GreenDeal auf europäischer Ebene durch einen Cultural Deal zu ergänzen! Damit spricht Michelle das aus, was wir zuletzt auch im Kulturforum der Sozialdemokratie in München e.V. in München — trotz aller Corona-Schwierigkeiten für die ehrenamtliche Vereinsarbeit — anzudenken versucht haben.

Ich möchte Michelle Müntefering hier etwas ausführlicher zitieren:

“Das europäische Fahrrad fährt noch, aber es hat in den letzten Jahren an Geschwindigkeit verloren und ist ins Schlingern geraten. Wirtschaftskrise, Eurokrise, Flüchtlingskrise, Brexit und jetzt Corona. Daneben der Aufstieg populistischer und nationalistischer Kräfte überall auf dem Kontinent. So offen wie heute war die Geschichte Europas schon lange nicht mehr. […]

Wie also Europa stärken? Der aktuell diskutierte Recovery Fund kann und muss dazu beitragen, Europa mit Investitionen auch in nachhaltige Technologien und dem Ausbau der Digitalisierung fit für die Zukunft zu machen. Aber die Stärkung wirtschaftlicher Wettbewerbsfähigkeit ist nur die eine Seite. Die europäischen Zivilgesellschaften brauchen ein gemeinsames Verständnis für Europa und das Bewusstsein geteilter Verantwortung für seine Zukunft. Hierfür bedarf es einer echten europäischen Öffentlichkeit und eines europäischen Kulturraums. Corona bietet die Chance, diesen Weg nun entschlossen zu gehen.

Mein Plädoyer: Nutzen wir diese Chance. Ergänzen wir den Recovery Fund und den Green Deal durch einen Cultural Deal, um einen Raum europäischer Öffentlichkeit und Kultur zu schaffen. Reparieren wir nicht nur den Schaden, sondern schaffen wir etwas Neues. Wenn uns das gelingt, könnte Corona der entscheidende Wendepunkt in der Geschichte der europäischen Integration werden.”

Wer den Aufschlag nachlesen möchte, kann das hier auf der Seite des Deutschen Kulturrats.

Wer sich für unser sicher spannendes Gespräch mit Michelle Müntefering interessiert, findet den Zoom Link auf der Seite der Jusos München.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.