Monat: Februar 2020

Reboot Cultural Politics?

Am 15. Februar fand in den Münchner Kammerspielen das reflexive und partizipative Ver-anstaltungsformat Cultural Policy Lab statt. Die Veranstaltung wurde als Abschluss des Seminars „Institutionelle Ästhetik“ organisiert. Das Cultural Policy Lab bietet ein innovatives Format, in dem aktuelle Forschungsperspektiven aufgegriffen und offen zur Diskussion gestellt…

CULTURAL POLICY LAB

Nachdem ich im Dezember 2019 das erste Mal etwas über die Abschlussveranstaltungs des Forschungsseminars “Institutionelle Ästhetik” unter dem Titel “Cultural Policy Lab” gepostet habe, ist mittlerweile nicht nur ein neues Jahr angebrochen, nein, die Veranstaltung ist auch größtenteils geplant. In beinahe nur 10 Tagen findet…

Cultural Policy Town Hall

REBOOTING CULTURAL POLITICS Gespräch Im Anschluss an das Cultural Policy Lab werden die Ergebnisse der Foren in einer öffentlichen Diskussion zusammengetragen. Die Moderation übernimmt die Studentin Luise Barsch aus dem interdisziplinären Forschungsseminar „Institutionelle Ästhetik” an der Ludwig-Maximilians-Universität. Als Rahmen dient ein immersiver Theaterraum, der eine…